„KAMERA LÄUFT. UND ACTION!“ – DAS PPZ HANNOVER SCHNUPPERT FILMLUFT

„KAMERA LÄUFT. UND ACTION!“ – DAS PPZ HANNOVER SCHNUPPERT FILMLUFT

Ein bisschen wie in Hollywood fühlte es sich an, als am 3. August ein Filmteam im PPZ Hannover seine Arbeit aufnahm. Ein Imagefilm zum BMBF-Cluster „Zukunft der Pflege“ befindet sich aktuell in der Entstehung und neben dem Pflegeinnovationszentrum in Oldenburg und den Pflegepraxiszentren Berlin, Freiburg und Nürnberg ist natürlich auch das PPZ in Hannover vertreten.Einen ganzen Tag lang wurden Szene für Szene und Interview für Interview mit professionellem Blick und ebenso professioneller Darbietung gedreht. Zwei Statisten spielten dabei sehr überzeugend…

Weiterlesen Weiterlesen

Qwiek.up und automatische Desinfektion – neue Technologien für die Projektstation

Qwiek.up und automatische Desinfektion – neue Technologien für die Projektstation

Zwei neue Technologien unterstützen seit diesem Sommer die Pflegefachpersonen und Patient:innen auf der PPZ-Projektstation. Qwiek.up ist ein einfach zu bedienender Beamer, der für Ruhe und Entspannung bei Patient*innen sorgen soll. Automatisierte Desinfektionsmittelspender sollen die tägliche Händedesinfektion erleichtern. Demenz auf der Projektstation Patient*innen mit demenziellen Erkrankungen gehören zum Alltagsbild unserer Projektstation. Als zertifiziertes Alterstraumatologiezentrum werden die Pflegefachpersonen der Station immer wieder mit herausfordernden Situationen konfrontiert, die den Stationsablauf erheblich beeinflussen können. Auch für das PPZ Hannover war dieses Patient*innenklientel schon oft…

Weiterlesen Weiterlesen

So war die Eröffnung des PPZ-Experimentierraums

So war die Eröffnung des PPZ-Experimentierraums

Rund 20 Gäste kamen am 24. Juni 2022 zur offiziellen Eröffnung des PPZ-Experimentierraums, die im Rahmen des deutschlandweiten Digitaltages durchgeführt wurden. Zur Feier des Tages stellte das PPZ-Projektteam eine Auswahl von 14 Pflegetechnologien zusammen, die den Besucher*innen präsentiert wurde. Die Auswahl und Bandbreite an unterschiedlichen Technologien, die zur Eröffnung des PPZ-Experimentierraums vor Ort angeschaut und ausprobiert werden konnte, war groß: Robotik und interaktive Technologien mit gezielter therapeutischer Wirkung, Anti-Dekubitus-Systeme, Produkte zur Sturzprophylaxe, Entlastungs- und Serviceprodukte für Pflegefachpersonen und weitere. Auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Eröffnung des Experimentierraums für Pflegetechnologien

Eröffnung des Experimentierraums für Pflegetechnologien

Das Pflegepraxiszentrum Hannover eröffnet am 24. Juni 2022 im Rahmen des diesjährigen bundesweiten Digitaltags den Experimentierraum für Pflegetechnologien. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, diesen besonderen Tag mit uns zu erleben. Unter dem Motto des Digitaltags „Digital für alle“ steht die Veranstaltung allen Interessierten offen. Erfahren Sie mehr zu unserem Projekt und testen Sie mit uns neue Technologien, die in der Praxis auf unserer Projektstation zum Einsatz kommen. Tauschen Sie sich mit uns über Erfahrungen und Erwartungen hinsichtlich einer technikunterstützten…

Weiterlesen Weiterlesen

Zweites Anti-Dekubitus-Pflegebett im PPZ angekommen!

Zweites Anti-Dekubitus-Pflegebett im PPZ angekommen!

Mitte März hat das PPZ Hannover den zweiten Demonstrator des Anti-Dekubitus-Pflegebetts der Firma Ergo-Tec erhalten. Es ist rund 300 Kilogramm leichter und deutlich kompakter als das Vorgängermodell. Ergo-Tec, Entwicklungspartner des PPZ Hannover, hat das Feedback aus den Workshops mit Pflegefachpersonen und weiteren Expert*innenrunden aufgegriffen und die Funktionsweisen des Bettes optimiert. Die visuelle Darstellung der Druckbelastung einzelner Körperstellen auf einem Tablet-Monitor und die punktgenaue Entlastung dieser Bereiche, verschiedene Aufrichte- und Liegepositionen, eine Bettausstiegserkennung und -alarmierung sowie eine digitale Waage sind in…

Weiterlesen Weiterlesen

Schulungsmodul erfolgreich gestartet – Schwerpunkt Demenz

Schulungsmodul erfolgreich gestartet – Schwerpunkt Demenz

Ein neues Schulungsmodul des PPZ Hannover fand im Februar 2022 erstmals unter dem Motto statt: „Pflege der Zukunft?! Technische Innovationen als Herausforderung und Unterstützung in der Pflegepraxis – Schwerpunkt Demenz„ „Wie können innovative Technologien bei Menschen mit Demenz eingesetzt werden, um die Versorgung der Patient*innen zu verbessern und die Pflegkräfte zu entlasten?“ Dieser Frage stellten sich die Teilnehmer*innen des neuen Schulungsmoduls „Demenz“ aus der Fortbildungsreihe des Pflegepraxiszentrum Hannover. Pflegefachpersonen aus den Bereichen Unfallchirurgie, Neurologie und Geriatrie gingen dafür mit Mitarbeiter*innen des…

Weiterlesen Weiterlesen

„Wo sind die Dinamaps?“ – Tracking im PPZ

„Wo sind die Dinamaps?“ – Tracking im PPZ

Es ist 6:15 Uhr und die Dienstübergabe ist vorbei. Der Nachtdienst macht sich auf den Weg in den wohlverdienten Schlaf und der Frühdienst startet in die erste Runde. Die morgendliche Versorgung steht an: Das heißt Grundpflege, Drainagenmanagement, Verbandskontrolle, Messen der Vitalparameter und die Frage, die jeden Morgen zur selben Zeit über den Stationsflur hallt: „Wo sind die Dinamaps?“. Kurz zur Erklärung: Ein Dinamap ist ein fahrbares Gerät mit Touchscreen zum Vitaldatenmonitoring. Er misst innerhalb kürzester Zeit Blutdruck, Herzfrequenz, Körpertemperatur und Sauerstoffsättigung der…

Weiterlesen Weiterlesen

Busy November

Busy November

Der November war ein veranstaltungsreicher Monat für das Pflegepraxiszentrum Hannover. Auf gleich drei Konferenzen und Kongressen nahm Dr. Regina Schmeer teil. Auf einer Onlinekonferenz am 12.11. im Rahmen des Projekts „T-Nugd – Telenursing – Nursing goes digital“ berichtete sie in ihrem Vortrag „Das Pflegepraxiszentrum Hannover – ein Beispiel für digitale Veränderung“ über die Entwicklungen im PPZ Hannover. In Präsenz referierte Fr. Dr. Schmeer am 17.11. auf der 15. Seniorenkonferenz „Digitalisierung in der Pflege und in der Medizin“ in Hannover mit…

Weiterlesen Weiterlesen

INMURELAX® im PPZ Hannover

INMURELAX® im PPZ Hannover

Seit August 2021 ist auf der unfallchirurgischen Projektstation des PPZ Hannover das inmuRELAX® Klangkissen im Einsatz. Das inmuRELAX ist ein interaktives Klangkissen, das zur sensorischen Stimulation genutzt wird. Es ist geeignet für Menschen, die an Ruhelosigkeit, Einschlafstörungen, Demenz oder Stress leiden. Es ist als Medizinprodukt der Klasse 1 klassifiziert, die waschbare und desinfizierbare Hülle erfüllt klinische Hygieneauflagen. Es hat weder ein Display noch Bedienknöpfe, was die Handhabung gerade auf Patient*innenseite stark vereinfacht. Bei Berührung oder Bewegung des Kissens erzeugt eine KI-basierte Software…

Weiterlesen Weiterlesen

Rückblick auf die 4. Clusterkonferenz

Rückblick auf die 4. Clusterkonferenz

Am 16. und 17. September 2021 fand die vierte Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“ im Online-Format statt. Das verantwortliche Projektteam des Pflegepraxiszentrums (PPZ) Hannover blickt zurück. Unter dem Motto „Gemeinsam forschen? Für technische Lösungen im pflegerischen Handeln“ lud das PPZ Hannover die Teilnehmenden der Clusterkonferenz ein, sich zwei Tage Zeit zu nehmen, um das Gemeinsame und seine vielseitigen Aspekte des schnell entwickelnden Forschungs- und Praxisfeldes Digitalisierung in der Pflege in den Mittelpunkt zu rücken. Das Fachpublikum aus Wissenschaft, Praxis, Politik, Forschungsförderung und Industrie…

Weiterlesen Weiterlesen