Durchsuchen nach
Author: Michael Weiß

„Wo sind die Dinamaps?“ – Tracking im PPZ

„Wo sind die Dinamaps?“ – Tracking im PPZ

Es ist 6:15 Uhr und die Dienstübergabe ist vorbei. Der Nachtdienst macht sich auf den Weg in den wohlverdienten Schlaf und der Frühdienst startet in die erste Runde. Die morgendliche Versorgung steht an: Das heißt Grundpflege, Drainagenmanagement, Verbandskontrolle, Messen der Vitalparameter und die Frage, die jeden Morgen zur selben Zeit über den Stationsflur hallt: „Wo sind die Dinamaps?“. Kurz zur Erklärung: Ein Dinamap ist ein fahrbares Gerät mit Touchscreen zum Vitaldatenmonitoring. Er misst innerhalb kürzester Zeit Blutdruck, Herzfrequenz, Körpertemperatur und Sauerstoffsättigung der…

Weiterlesen Weiterlesen

Busy November

Busy November

Der November war ein veranstaltungsreicher Monat für das Pflegepraxiszentrum Hannover. Auf gleich drei Konferenzen und Kongressen nahm Dr. Regina Schmeer teil. Auf einer Onlinekonferenz am 12.11. im Rahmen des Projekts „T-Nugd – Telenursing – Nursing goes digital“ berichtete sie in ihrem Vortrag „Das Pflegepraxiszentrum Hannover – ein Beispiel für digitale Veränderung“ über die Entwicklungen im PPZ Hannover. In Präsenz referierte Fr. Dr. Schmeer am 17.11. auf der 15. Seniorenkonferenz „Digitalisierung in der Pflege und in der Medizin“ in Hannover mit…

Weiterlesen Weiterlesen

INMURELAX® im PPZ Hannover

INMURELAX® im PPZ Hannover

Seit August 2021 ist auf der unfallchirurgischen Projektstation des PPZ Hannover das inmuRELAX® Klangkissen im Einsatz. Das inmuRELAX ist ein interaktives Klangkissen, das zur sensorischen Stimulation genutzt wird. Es ist geeignet für Menschen, die an Ruhelosigkeit, Einschlafstörungen, Demenz oder Stress leiden. Es ist als Medizinprodukt der Klasse 1 klassifiziert, die waschbare und desinfizierbare Hülle erfüllt klinische Hygieneauflagen. Es hat weder ein Display noch Bedienknöpfe, was die Handhabung gerade auf Patient*innenseite stark vereinfacht. Bei Berührung oder Bewegung des Kissens erzeugt eine KI-basierte Software…

Weiterlesen Weiterlesen

Personen der Woche

Personen der Woche

-Teil 3- Manouchehr Shamsrizi -Dritter Keynote-Präsentierender der 4. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“- Manouchehr Shamsrizi, Master of Public Policy, ist Co-Founder und war CEO der RetroBrain R&D GmbH in Hamburg – ein Unternehmen, das seit 2014 therapeutisch-präventiv Videospiele für Senior*innen entwickelt. Shamsrizi ist ebenso Co-Founder des »gamelab.berlin« am Exzellenzcluster »Bild Wissen Gestaltung« der Humboldt-Universität zu Berlin sowie des Yunus Centre for Social Business and Values an der Leuphana Universität Lüneburg. Das »gamelab.berlin« ist eine interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsplattform, die sich mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Personen der Woche

Personen der Woche

-Teil 2- Patrick Weber -Zweiter Keynote-Präsentierender der 4. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“- Patrick Weber war viele Jahre als Pflegefachmann und Pflegedienstleitung in der Praxis tätig und ist heute der Direkt der NICE Computing AG – einem in der Schweiz ansässigen Medizininformatik-Unternehmen, das sich auf Qualitätskontrolle von Abrechnungsleistungen im Gesundheitswesen spezialisiert hat. Daneben hält er einige Positionen inne, wie den Vorsitz der European Federation for Medical Informatics (EFMI) oder der Schweizer Vertretung im Internationalen Medizininformatikverband im Bereich der Pflegeinformatik (IMIA NI)….

Weiterlesen Weiterlesen

Personen der Woche

Personen der Woche

Heute startet unsere wöchentliche Reihe „Personen der Woche“, in der wir Ihnen einige Akteure der diesjährigen 4. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“ in Hannover vorstellen möchten. -Teil 1- Prof. Dr. Frank Weidner -Erster Keynote-Präsentierender der 4. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“- Prof. Weidner ist der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP), Inhaber des Lehrstuhls Pflegewissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) und berufserfahrener Gesundheits- und Krankenpfleger. Er ist ein ausgewiesener Experte für zahlreiche Themenbereiche aktueller und zukünftiger pflegepraktischer Herausforderungen….

Weiterlesen Weiterlesen

Achter Altersbericht der Bundesregierung

Achter Altersbericht der Bundesregierung

Der achte Altersbericht der Bundesregierung beschäftigt sich mit dem Thema „Ältere Menschen und Digitalisierung“. Wir im Pflegepraxiszentrum Hannover wurde gefragt, ob wir uns beteiligen möchten. Unter Coronabedingungen war dies eine Herausforderung, da keine professionelle Filmcrew vor Ort sein konnte und wir nur mit Anleitung und Smartphone drehen konnte.  Zwei Mitarbeiterinnen unserer Projektstation, der unfallchirurgischen Normalstation 17 der Medizinischen Hochschule Hannover, erklärten sich dennoch bereit, in einem Kurzfilm mitzuwirken.  Nina Wittur und Maria Bellmann, sowie Dr. Regina Schmeer als Projektleitung des…

Weiterlesen Weiterlesen

Homepage zur 4. Clusterkonferenz ist online

Homepage zur 4. Clusterkonferenz ist online

Am 16. und 17. September 2021 findet die 4. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“ in Hannover statt. In diesem Jahr ausgerichtet vom Pflegepraxiszentrum Hannover steht das Thema „Gemeinsam forschen? Für technische Lösungen im pflegerischen Handeln“ im Mittelpunkt. Ab sofort können alle wichtigen Informationen zur 4.Clusterkonferenz über die neue Konferenzhomepage aufgerufen werden. www.zukunft-der-pflege2021.de

Die Cliniserve®-App wurde gestartet

Die Cliniserve®-App wurde gestartet

Patient*innenkommunikation neu gedacht…Mit dieser Idee rückte die Smartphone-App CliniServe® in den Fokus unserer Überlegungen für das PPZ Hannover. Bislang nutzen Patient*innen die Rufanlage, wenn sie etwas brauchen und nicht selber aufstehen können. Dazu drücken sie einen Knopf und im Stationszimmer und auf dem Gang leuchtet eine Lampe auf und es ertönt ein Signalton. Daraufhin gehen die Pflegenden zu den Patient*innen und fragen, was diese Personen brauchen. Der Grundgedanke der CliniServe®-App ist, die Nutzungsfrequenz der Patient*innenrufanlage zu reduzieren und durch direkte…

Weiterlesen Weiterlesen

Online-Seminar „Intelligente Pflegebetten“ am 05. Mai 2021

Online-Seminar „Intelligente Pflegebetten“ am 05. Mai 2021

Zusammen mit der Firma Ergo-Tec und dem Fraunhofer Institut gestaltet das PPZ Hannover am 05. Mai 2021 von 16.00-17.00 Uhr ein Online-Seminar zum Thema „Intelligente Pflegebetten“. Neben der technischen Entwicklung des Anti-Dekubitus-Systems wird auch die Sicht der Pflege darauf vorgestellt und in der Diskussion vertreten. Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos. Eine Anmeldung kann unter folgendem Link erfolgen: https://www.vde.com/de/dgbmt/veranstaltungen/veranstaltung?id=19907&type=vde%7Cvdb